AVINUS Netzwerk

Die Seite des AVINUS Netzwerks

Chartier, Roger

Roger Chartier, 1945 in Lyon geboren, ist derzeit Directeur d’Etudes der Pariser École des Hautes Etudes en Sciences Sociales, Annenberg Visiting Professor an der University of Pennsylvania und Andrew D. White Professor-at-Large in Cornell. Als Vertreter der Schule der Annales gilt Chartier, der seine Lehrtätigkeit mit Vorträgen in Frankreich, den USA, Spanien, Mexico, Brasilien und Argentinien ausübt, weltweit als einer der angesehensten Forscher der Geschichte der Erziehung, des Lesens und des Buches. 1997 gab er den von der Kritik gefeierten Band Histoire de la lecture dans le monde occidental heraus. Diese Arbeit zählt zusammen mit Histoire de l’édition française (1991) und Les origines culturelles de la Révolution française (1990) zu Chartiers Hauptbeiträgen zu einer historiographischen Kulturforschung. Chartier ist Träger von zwei der höchsten Orden Frankreichs: Er ist Ritter der Ehrenlegion und chevalier des Ordens der bildenden Künste.

Sein Vortrag The Culture and Cultural History ist in der Content-TV CD-Edition des AVINUS Verlags erschienen.

Weitere Publikationen von Roger Chartier

Copyright © 2017 by: AVINUS Netzwerk • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.