AVINUS Netzwerk

Die Seite des AVINUS Netzwerks

Bieri, Peter

Peter Bieri wurde 1944 in Bern geboren. Er studierte in London und Heidelberg. Forschungsaufenthalte führten ihn nach Berkeley und Harvard. Seit 1993 ist er Professor für Philosophie an der Freien Universität Berlin. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Konzeptionen des Personseins und der Moral, Analysen von Freiheit und Gerechtigkeit, die Theorien des Verstehens, die Philosophie als deskriptive Metaphysik der Erfahrung sowie die Philosophie des Geistes, der Erkenntnis und der Sprache. Unter dem Pseudonym Pascal Mercier erschienen die Romane Perlmanns Schweigen (1995) und Der Klavierstimmer (1998). Zudem veröffentlichte er die Bände Analytische Philosophie der Erkenntnis, Analytische Philosophie des Geistes sowie Das Handwerk der Freiheit.

Sein Vortrag Was bleibt von der analytischen Philosophie, wenn die Dogmen gefallen sind? ist in der Content-TV CD-Edition des AVINUS Verlags erschienen.

Weitere Publikationen von Peter Bieri

Copyright © 2017 by: AVINUS Netzwerk • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.