AVINUS Netzwerk

Die Seite des AVINUS Netzwerks

Baecker, Dirk

bild_baecker__dirk.jpgDirk Baecker

Soziologe, Volkswirt und Wirtschaftshistoriker der Universität Köln und der Université Paris-IX. Zwischen 1982 und 1986 promovierte er bei Niklas Luhmann an der Universität Bielefeld, wo er auch seine Habilitation 1992 schrieb. Bis 1996 forschte er an der Stanford University, John Hopkins University, London School of Economics and Political Sciences und Universität Wien. Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft. 1996 wurde er zum Reinhard-Mohn-Professor für Unternehmens-Führung, Wirtschaftsethik und sozialen Wandel an der Universität Witten/Herdecke ernannt. Seit 2000 ist er dort als Professor für Soziologie tätig.

Lesen Sie Dirk Baeckers Geleitwort zu Manfred Füllsacks Zuviel Wissen? Zur Wertschätzung von Arbeit und Wissen in der Moderne (erschienen 2006 beim AVINUS Verlag).

Copyright © 2017 by: AVINUS Netzwerk • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.