AVINUS Netzwerk

Die Seite des AVINUS Netzwerks

Averbeck-Lietz, Stefanie

Bild Stefanie Averbeck-LietzStefanie Averbeck-Lietz

Stefanie Averbeck-Lietz, geb. 1967 in Rheine/Westfalen, ist seit  2012 Professorin für Kommunikations- und Medienwissenschaft mit dem Schwerpunkt Medienwandel am Zentrum für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung an der Universität Bremen. 2010-11 war sie Gastprofessorin am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster und 2008-9 Professorin auf Zeit am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich. Zwischen 2005 und 2012 versah sie die Hochschuldozentur für Theorie und Soziologie der öffentlichen Kommunikation und der Medienethik am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft in Leipzig. Sie promovierte 2000 an der Universität Münster mit einer Arbeit zur Theoriengeschichte der Weimarer Zeitungswissenschaft. Mit der vorliegenden Studie habilitierte sie sich 2008 an der Universität Leipzig für Kommunikations- und Medienwissenschaft. Ihre Arbeitsfelder sind Theorien- und Fachgeschichte der Kommunikations- und Medienwissenschaft im internationalen Vergleich, Kommunikations- und Medienethik, Interkulturelle Kommunikation sowie Kommunikationssoziologie, -theorie und -geschichte.

 

Im AVINUS Verlag erschien bisher:

Kommunikationstheorien in Frankreich. Der epistemologische Diskurs der Sciences de l’information et de la communication (SIC) 1975 – 2005. (2010)

Copyright © 2017 by: AVINUS Netzwerk • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.