AVINUS Netzwerk

Die Seite des AVINUS Netzwerks

Profil

Der AVINUS Verlag wurde 1992 in Rodenbach gegründet und hat seit 2000 seinen Sitz in Berlin. Er verlegt vor allem wissenschaftliche Bücher zu den Themen Medien und Kommunikation und hat dabei einen franco- und lusophilen Schwerpunkt. Darüber hinaus werden vom AVINUS Verlag Arbeiten herausgegeben, die unter kulturellen, sozialpolitischen, künstlerischen oder wissenschaftlichen Aspekten hohe Qualität und öffentliche Relevanz aufweisen, sich häufig aber nur an einen kleinen Leserkreis wenden. Daraus resultiert eine Strategie der individuellen Betreuung von Projekten, was eine Konzentration auf vergleichsweise wenig Titel pro Jahr erfordert.

Alle Mitarbeiter/-innen des Verlags, die meist selbst auch Erfahrungen als Autor/innen für andere Verlage haben, sind nur nebenberuflich für den AVINUS Verlag tätig. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt in anderen Print- oder AV-Medien, Universitäten, Schulen, Museen oder anderen Institutionen. Dadurch ist ein lebendiges, zeitnahes Erfahrungsniveau unserer Mitarbeiter/innen gesichert.

Der Erfolg dieses Konzepts führte 1997 zur Gründung der Éditions AVINUS in Paris, die ein unabhängiges Programm im deutsch-französischen Kontext entwickelt.

Seit 2002 besteht eine Kooperation mit dem Wissenschafts-TV-Sender Content-TV, mit dem die Content-TV (AVINUS Content-TV Edition) gegründet wurde, zusammen mit Content-TV stärker die Möglichkeiten des digitalen Publizierens zu nutzen.

Seit 2003 gibt es mit der AVINUS AutorenEdition eine eigenständige literarische Reihe, die vor allem jungen oder noch nicht etablierten Autoren ein öffentliches Forum bieten möchte.

2005 wurde die Reihe AVINUS Academia gestartet, die qualitativ anspruchsvolle akademische Beiträge unterschiedlicher Disziplinen herausgibt, die eine hohe wissenschaftliche oder öffentliche Relevanz aufweisen, und vor allem Nachwuchswissenschaftlern eine kostengünstige Gelegenheit bieten will, fachlich interessierte Leser zu erreichen. Dabei wird auf eine hochwertige Peer Review geachtet.

Mit across – EIP (European Independent Publishers) stellt sich in den USA eine Plattform unabhängiger europäischer Kleinverlage vor, die derzeit gemeinsam vom Passagen Verlag und vom AVINUS Verlag betrieben wird, aber auch offen ist für weitere Partner.

Copyright © 2017 by: AVINUS Netzwerk • Design by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Foto: Pixelio • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.